KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Wussten Sie schon: Datenschützer gegen Microsoft 365

30. Nov 2022 ALE
Auch Ende November 2022 lässt sich Microsoft 365 nicht datenschutzkonform verwenden Viele seriöse IT-Zeitschriften und Online-Portale berichten regelmäßig darüber, die Datenschützer betonen es ... Mehr »

Firmenbrief 11/2022

29. Nov 2022 ALE
Liebe Leserinnen und Leser, mit Schrecken musste ich am Wochenende feststellen, dass sich schon wieder der erste Advent aufdrängt. Eigentlich sollte ich vorbereitet gewesen sein, schließlich gibt e... Mehr »

CoreBiz Express Cluster

22. Nov 2022 MWE
Mit dem CoreBiz Express Cluster bietet die LIS AG Unternehmen mit bis zu 20 Computer-Arbeitsplätzen eine ausfallsichere IT-Infrastruktur zum sehr fairen Preis. Auch für kleine Betriebe spielt die IT heute eine wichtige Rolle. Entscheider schrecken jedoch aufgrund der hohen Investitionskosten oft davor zurück, eine hochverfügbare IT-Infrastruktur einzuführen. Genau diese finanzielle Hürde entfällt beim CoreBiz Express Cluster. Mehr »

CoreBiz365 Directory Server

16. Nov 2022 RST
Immer mehr Unternehmen nutzen Anwendungen in der Cloud oder erweitern ihre lokale IT (on prem) hin zu einer hybriden Cloud. Die LIS AG hatte diesen Trend bereits vor Jahren aufgenommen und bietet ihren Kunden über die ITSME-Linie Cloudbetrieb an. Teil dieses Konzepts ist ein CoreBiz Directory Server in der Cloud, über den sich Kunden authentifizieren können, um ihre Anwendungen zu nutzen. Der CoreBiz Directory Server wurde nun erweitert, so dass er auch außerhalb von ITSME eingesetzt werden kann. Mehr »

Windows Server 2012 R2 auf dem Abstellgleis

9. Nov 2022 RST
Im Herbst 2023 ist es mal wieder soweit: eine weit verbreitete Windows-Server-Version steht endgültig vor dem Aus. Windows Server 2012 R2 erhält ab 10.10.2023 keinerlei Security-Updates mehr und sollte damit spätestens zu diesem Zeitpunkt ausgemustert werden. Es stellt sich die Frage, welche Server-Version sich als Nachfolger anbietet – und das muss kein Windows sein. Mehr »

Wussten Sie schon – USB-C wird Pflicht

2. Nov 2022 MWE
Die Europäische Union hat beschlossen, dass elektronische Mobilgeräte ab Herbst 2024 innerhalb der EU mit einem USB-C-Anschluss ausgeliefert werden müssen. Betroffen von der USB-C-Pflicht sind Smartphones, Tablets, Kopfhörer, tragbare Videospielkonsolen, E-Book-Reader, Tastaturen und Mäuse, mobile Lautsprecher, Navigationssysteme sowie Video- und Digitalkameras. Mehr »

CoreBiz-365 Backup

27. Oct 2022 RST
Es muss nicht gleich so schlimm kommen wie beim Küchenhersteller Rational aus Melle in der Nähe von Osnabrück: Rational meldete Ende September 2022 Insolvenz an, weil ein Stromausfall die laufenden Serversysteme irreparabel beschädigt hatte und der Betrieb nicht mehr weitergeführt werden konnte. Ganz offensichtlich gab es auch keine funktionierenden Backups. Hätte es ein 2nd-Level-Backup außerhalb des Betriebs gegeben, wäre das Unternehmen wohl mit einem blauen Auge davongekommen. Mehr »

Firmenbrief 10/2022

27. Oct 2022 ALE
Liebe Leserinnen und Leser, manchmal wundert es mich, dass nicht viel mehr passiert: Die Erkenntnis passt sowohl auf den Straßenverkehr als auch auf die IT. Ersteres ist kein Thema für diesen Firme... Mehr »

3CX – Mehr als nur telefonieren

19. Oct 2022 MWE
Moderne Telefonanlagen können deutlich mehr als nur Telefonie: Mit VoIP lassen sich auch Funktionen wie Chat, Videokonferenzen mit Screen-Sharing und Whiteboards für Präsentationen integrieren, die parallel zu klassischen Telefonat laufen. In entsprechenden Client-Applikationen steuert der Anwender auch ein VoIP-Telefonapparat und startet bei manchen Produkten sogar eine Fernwartung von Windows-Systemen. Ein Beispiel dafür ist die Software 3CX, deren Server-Teil wahlweise unter Windows oder Linux läuft. Die VoIP-Anlage kann lokal beim Kunden oder in der Cloud bereitgestellt werden. Mehr »

Professioneller Support bei IT-Security

11. Oct 2022 ARI
Die IT ist heute zentraler Bestandteil jedes Unternehmens und bildet die Basis für nahezu alle Geschäftsprozesse. IT-Störungen können im schlimmsten Fall den gesamten Betrieb zum Stillstand bringen. Das verursacht große wirtschaftliche Einbußen und schadet der Reputation. Für Unternehmen ist es daher unverzichtbar, ihre IT-Systeme vor Cyber-Angriffen zu schützen. Gleichzeitig wachsen mit der zunehmenden Vernetzung auch die Angriffsfläche und damit das Risiko: Jedes vernetzte Gerät ist ein potenzielles Einfallstor. Mehr »