KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Identity Management

Mit der zunehmenden Vernetzung von Systemen bekommt das zentrale Management von Benutzern und ihren Rechten eine immer größere Relevanz. Wir setzen die am weitesten verbreiteten Ansätze Microsoft Active Directory und Samba4 ein, um auch andere Systeme wie Groupware oder Telefonie zu integrieren.

Dank des Identity Managements ist das Einrichten und Sperren von Benutzerkonten für alle angebundenen Systeme an einer zentralen Stelle konsolidiert, so dass auch die Passwörter für Arbeitsplatzrechner zentral verwaltet werden können.

Was uns auszeichnet

Wir beherrschen nicht nur Microsoft Active Directory und Samba4 als führende Ansätze am Markt für Identity Management. Wir können auch heterogene Systeme damit aufbauen, die aus Sicht der Anwendungen oft große Vorteile gegenüber homogenen Systemen bieten. 

Produkte

Microsoft Active Directory auf: 

  • Windows Server 2003 und 2003 R2 (out of maintenance)
  • Windows Server 2008 und 2008 R2
  • Windows Server 2012 und 2012 R2
  • Windows Server 2016


CoreBiz Directory auf:

  • CoreBiz Base 5.0 (out of maintenance)
  • CoreBiz Base 6.0
  • CoreBiz Base 7.0

 

Schematische Darstellung: CoreBiz Base mit CoreBiz Directory
Der CoreBiz-Base-Server bietet alle Merkmale eines typischen zentralen Servers und ist durch CoreBiz Management Console CMC und CoreBiz Directory gleichzeitig Kernstück und Basis der CoreBiz-Produktreihe.

 

Downloads