KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Microsoft

Software mieten oder kaufen

21. Apr 2022 ARI
Bis vor wenigen Jahren war es üblich, Software, oder besser gesagt Software-Nutzungsrechte, einfach zu kaufen. Doch seit dem Strategiewechsel vieler Softwarehersteller können mittlerweile zahlreiche Produkte auch – oder nur – für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden. Welches angebotene Modell für die eigene Firma von Vorteil ist muss daher jeder individuell entscheiden.

Microsoft und der Kontozwang

29. Mar 2022 MWE
Bis dato war einer der großen Vorteile von Windows 11 Pro gegenüber der Home-Edition, dass das Betriebssystem auch ohne vorhandene Internetverbindung und Microsoft-Konto installiert werden konnte. Denn selbstverständlich möchten viele Kunden ihre gekaufte Software ohne Online-Zwang und ohne einen zusätzliches Microsoft-Account nutzen.

Digitale Souveränität in Staat und Unternehmen

23. Feb 2022 RST
Es klingt nach einem trockenen Thema für Theoretiker, dabei betrifft digitale Souveränität direkt die Arbeitsfähigkeit und den Datenschutz bei Unternehmen und Ämtern. Im Zusammenhang mit Cloud und gemieteten Anwendungen gibt es bedenkliche Entwicklungstendenzen im kommerziellen und behördlichen Einsatz, die für uns und andere Verfechter des Open-Source-Gedankens zunehmend alarmierend sind.

AD und AAD: Zwei Welten mit wenigen Gemeinsamkeiten

6. Jul 2021 NRA
Mit seinem Active Directory (AD) stellt Microsoft das Identity-Management-System in sehr vielen Firmennetzen, und das seit dem Jahr 1999. Auf den Azure-Cloud-Systemen des Konzerns kommt aber AAD zum Einsatz: Das Azure Active Directory klingt wie die Cloud-Variante von AD, ist tatsächlich aber ein deutlich anderes Programm. Trotzdem gibt es Verbindungsmöglichkeiten.

Backup für Microsoft 365

9. Dec 2020 SKR
Das versehentliche Löschen von Dateien ist für jedes Unternehmen ein alltägliches Problem. Bei lokalen Systemen und Netzlaufwerken haben sich in den letzten Jahrzehnten verlässliche Backup-Ansätze etabliert. Inzwischen werden aber oft Cloud-Speicher als eine vermeintlich sichere Datenablage gesehen und einen solchen stellt auch Microsoft 365, ehemals Office 365, seinen Nutzern zur Verfügung. Entgegen der Erwartungen vieler User ersetzt diese Cloud aber keinesfalls die Notwendigkeit von Backup-Systemen.

Windows-Gruppenrichtlinien über CoreBiz

6. Oct 2020 SKR
Wer schon einmal eine Windows-Domäne verwalten durfte kennt sie: GPOs. Die Group Policy Objects (Gruppenrichtlinienobjekte) sind eines der wichtigsten Hilfsmittel, um Nutzungsrechte, Programmeinstellungen und weitere Konfigurationen innerhalb der Domäne zu organisieren. Doch sind diese normalerweise nur über das Active Directory erreichbar, mit CoreBiz ist man davon aber nicht mehr abhängig.