KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Red Hat gibt Verfügbarkeit von Enterprise Linux 6.10 bekannt

18. Jul 2018 SBU

Red Hat präsentiert mit Red Hat Enterprise Linux 6.10 das neueste Update von Red Hat Enterprise Linux 6. Zu den Neuerungen zählen Features zur Optimierung von Stabilität und Sicherheit kritischer Plattformumgebungen. Bestandteil sind auch Lösungen für die vor einiger Zeit entdeckten Spectre- und Meltdown-Sicherheitsschwachstellen.

Red Hat Enterprise Linux 6.10 enthält zudem Updates zum Pre-upgrade Assistant und Red Hat Upgrade Tool, die eine einfachere Migration auf Red Hat Enterprise Linux 7 unterstützen.

Das neue Release beinhaltet auch ein Red Hat Enterprise Linux 6.10 Base Image, mit dem Unternehmen unter Red Hat Enterprise Linux 6 laufende Workloads einfacher in Container-basierte Applikationen migrieren können. Die Cloud-nativen Workloads können dann auf einer moderneren Plattform genutzt werden, einschließlich Red Hat Enterprise Linux 7, Red Hat Enterprise Linux Atomic Host und Red Hat OpenShift Container Platform.

Red Hat Enterprise Linux 6.10 ist für alle Kunden mit einer aktiven Subskription von Red Hat Enterprise Linux ab sofort verfügbar. Mehr Informationen finden Sie hier.