KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Moodle – eine Lernplattform nicht nur für Schulen

14. Apr 2021 PDY
Homeschooling wird immer mehr zum Alltag. Dabei gehen allerdings oft wertvolle Informationen durch die Art und Weise verloren, wie der Lerninhalt präsentiert wird. Abhilfe schaffen dabei Lernplattformen wie Moodle. Nicht nur für Schüler:innen und Auszubildende, sondern auch für Mitarbeiter:innen kann eine solche Plattform viel Lernerfolg bringen. Moodle ermöglicht mit weitreichenden Funktionen betriebsinterne und externe Schulungen für alle Mitarbeiter:innen. Dabei werden ganz neue Aspekte und Arten der Wissensvermittlung und -gestaltung geschaffen. Mehr »

Wussten Sie schon – 3,6 Millionen Websites nach Feuer offline

7. Apr 2021 MWE
Daten in der Cloud gelten gemeinhin als sicher gespeichert – doch auch sie können sich in Rauch auflösen. In den frühen Morgenstunden des 10. März brach im Rechenzentrum des französischen Anbieters OVH in Straßburg ein Feuer aus. Die Folgen waren fatal. Das fünfstöckige Datencenter SBG2 des größten Cloudanbieters Europas mit Platz für rund 12.000 Server brannte vollständig aus. Mehr »

Videokonferenzen ohne Cloud

31. Mar 2021 ALE
Lange galten Videokonferenzen wahlweise als elitäre Spielerei, als Billigvariante für Vorstellungsgespräche oder als reine Notlösung. Mit jedem weiteren Corona-Tag etablieren sich die virtuellen Meetings mit Bild und Ton mehr und gelten längst als wichtiges Hilfsmittel, um Ansteckungswege zu vermeiden. Entsprechend populär und erfolgreich sind Produkte wie Zoom, Microsoft Teams oder das altbekannte Cisco Webex. Ihnen gemein ist aber die Sorge der Anwender, dass hier teils sehr vertrauliche Firmeninterna über fremde Infrastruktur übertragen werden – unklar durch welche Netze und Server. Doch das muss nicht sein, wenn man die Videokonferenz über seine eigenen Systeme abwickelt. Mehr »

Firmenbrief 03/2021

24. Mar 2021 FWE
die dritte Ausgabe unseres Firmenbriefes im Jahr 2021 beginnt mit einem Artikel über die Verbesserung von Unternehmens-Websites mithilfe von Suchmaschinenoptimierung-Tools. Darauf folgt ein Vergleich zwischen generalüberholten Notebooks und Neu-Hardware. Anschließend informiert Sie unser dritter Artikel über die Kombination von Outlook und Zimbra, die die LIS AG als freie Alternative neben Exchange anbietet. Unser Wussten-Sie-schon-Artikel liefert, wie gewohnt einen interessanten Fakt aus der IT-Welt. In dieser Ausgabe geht es darum, wie uns künstliche Intelligenzen womöglich vor einem erneuten Ausbruch einer Pandemie schützen könnten. Zum Ende zeigt unser Witz, dass Sie nicht jeder Handy-App Ihr Vertrauen schenken sollten. Mehr »

Outlook und Zimbra – eine sinnvolle Kombination

23. Mar 2021 RST
Microsoft Office mit dem darin enthaltenen Outlook ist ein Musterbeispiel für Microsofts Fähigkeit, attraktive Einzelprogramme über Bundles erfolgreich zu vermarkten und damit starke Abhängigkeiten zu schaffen. Während Privatanwender Outlook hauptsächlich als Mailreader nutzen, dient es im Unternehmen als Groupware-Client für den 1996 erschienenen Exchange-Server. Der Einsatz sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich führte zu einem sehr hohen Bekanntheitsgrad. Heute ist Outlook definitiv eine von Microsofts Killer-Applikationen, so dass Groupware­server ohne Outlook-Kompatibilität wenig Chancen am Markt haben. Auch die von LIS AG unterstützte Groupware Zimbra muss sich diesem Wettbewerb stellen.  Mehr »

Refurbished Notebooks – wie neu, nur besser

17. Mar 2021 MWE
In Zeiten von Corona kommt es häufiger zu Lieferengpässen und Preiserhöhungen bei Elektronikprodukten. Gerade Notebooks sind hiervon stark betroffen. Währenddessen wächst der Markt für generalüberholte Laptops immer mehr. Viele professionelle Anwender misstrauen den gebrauchten Notebooks zu Unrecht. Dabei überholen professionelle Anbieter die Geräte in einem mehrstufigen Prozess.  Mehr »

Suchmaschinenoptimierung im Mittelstand

10. Mar 2021 GKO
Die Ansprüche von Website-Besuchern steigen, Suchmaschinen unterscheiden gute von schlechten Seiten immer besser, in Corona-Zeiten finden Kommunikation und Recherche auch im Business-Umfeld immer mehr online statt: Nie war die eigene Website so wichtig wie heute. Das Content Marketing Institute analysierte, dass 2021 die wichtigsten Content-Marketing-Investitionen, die Verbesserung der Website (66 Prozent) und das schreiben von Inhalten (70 Prozent) sein werden. Mehr »

Wussten Sie schon – KI in der Corona-Forschung

3. Mar 2021 GKO
KI und Deep Learning mögen in manchen Anwendungen bedrohlich wirken, wenn sie eigenständig telefonieren oder Autos steuern. Es gibt aber viele Gebiete, die von diesem Ansatz profitieren, vor allem in der Forschung. So hat eine Studie gezeigt, dass es viel mehr potenzielle Wirte für Coronaviren im Tierreich gibt, als zunächst vermutet. Wissenschaftler der Universität Liverpool haben hier maschinelles Lernen genutzt, um vorhersagen zu können, welche Säugetiere Quellen neuer Virusstämme sein könnten. Mehr »

Firmenbrief 02/2021

28. Feb 2021 ALE
die zweite Ausgabe unseres Firmenbriefes im Jahr 2021 beginnt mit einem kleinen, aber feinen neuen Feature in der Management-Software von CoreBiz. Darauf folgt ein Update zu Whatsapp und den Alternativen im Geschäftsleben. Weiter geht es mit einem Klassiker aus dem Securiy-Bereich: Virenscanner mit einem Fokus auf die Anwendung im Unternehmen. Unser Wussten-Sie-schon-Artikel legt dann die Finger in einen wunden Punkt großer Cloud-Anbieter: deren Rechenzentren benötigen enorme Energiemengen. Zum Ende zeigt unser Witz, wie Sie besser nicht für mehr IT-Sicherheit sorgen. Mehr »

Virenscanner im Unternehmen

24. Feb 2021 EKA
Wer sein komplettes Firmennetz vor Viren und anderen Schädlingen schützen will, sollte nicht nur an jedem einzelnen Windows-PC einen Virenscanner einrichten: er sollte auch die Übersicht behalten, welcher Scanner wo installiert ist, ob alle Virenmuster-Updates eingespielt sind und ob der Scanner bereits Schadcode in die Quarantäne verbannt hat. Auch bei E-Mail-Gateways und Windows-Servern lohnt sich ein solider Virenschutz. Mehr »