KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Firmenbrief 04/2021

24. Mar 2021 FWE

Liebe Leserinnen und Leser,

die vierte Ausgabe unseres Firmenbriefes im Jahr 2021 beginnt mit einem Artikel über die Lernplattform "Moodle" und wie diese auch außerhalb des Schulbetriebs genutzt werden kann. Darauf folgt ein Business-Case aus unserem Geschäftsbereich ITSME. Anschließend stellen wir unser Vorgehen, der allgemeinen IT-Modernisierung bei einem mittelständischen Kunden vor. Unser Wussten-Sie-schon-Artikel liefert, wie gewohnt einen interessanten Fakt aus der IT-Welt. In dieser Ausgabe erfahren Sie, welche Auswirkungen ein Brand in einem der größten Rechenzentren Europas hat. Wir hoffen, dass wir Sie mit unserem Witz zum Schluss zum Schmunzeln bringen können.

Alle Artikel im Überblick:

  • Moodle – eine Lernplattform nicht nur für Schulen
  • ITSME-Umstellung ohne Störung des operativen Betriebs
  • IT-Infrastruktur für ein mittelständisches Unternehmen modernisieren
  • Wussten Sie schon – 3,6 Millionen Websites nach Feuer offline
  • Der Witz zum Schluss

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres Firmenbriefes und hoffen, dass Sie darin interessante Neuigkeiten finden.

Die Firmenbrief-Redaktion

Moodle – eine Lernplattform nicht nur für Schulen

Homeschooling wird immer mehr zum Alltag. Dabei gehen allerdings oft wertvolle Informationen durch die Art und Weise verloren, wie der Lerninhalt präsentiert wird. Abhilfe schaffen dabei Lernplattformen wie Moodle. Nicht nur für Schüler:innen und Auszubildende, sondern auch für Mitarbeiter:innen kann eine solche Plattform viel Lernerfolg bringen. Moodle ermöglicht mit weitreichenden Funktionen betriebsinterne und externe Schulungen für alle Mitarbeiter:innen. Dabei werden ganz neue Aspekte und Arten der Wissensvermittlung und -gestaltung geschaffen... mehr erfahren

ITSME-Umstellung ohne Störung des operativen Betriebs

In vorherigen Artikeln sind wir des öfteren auf unseren neuen Geschäftsbereich ITSME eingegangen: Mit ITSME profitieren Kunden von den Vorteilen der Cloud ohne ihre Risiken in Kauf nehmen zu müssen. Der folgende Beitrag zeigt einen realen Business-Case aus dem ITSME-Bereich, bei dem LIS die bisherige IT eines kleinen Unternehmens in das ITSME-Rechenzentrum überführte... mehr erfahren

IT-Infrastruktur für ein mittelständisches Unternehmen modernisieren

Eines der Hauptziele der LIS AG ist es, Unternehmen beim Umstellen und Verbessern ihrer IT-Infrastruktur zu unterstützen. Die LIS erarbeitet dabei eine Lösung, die alle Kundenwünsche berücksichtigt. Dieser Beitrag beschreibt, wie das detaillierte Angebot für ein inzwischen abgeschlossenes Projekts entstand: da die LIS nicht nur Einheitsprodukte von der Stange verkauft, sondern individuell angepasste Lösungen inklusive Beratung und Projekt, verbirgt sich hier ein erstaunlicher Aufwand... mehr erfahren

Wussten Sie schon

3,6 Millionen Websites nach Feuer offline

Daten in der Cloud gelten gemeinhin als sicher gespeichert – doch auch sie können sich in Rauch auflösen. In den frühen Morgenstunden des 10. März brach im Rechenzentrum des französischen Anbieters OVH in Straßburg ein Feuer aus. Die Folgen waren fatal. Das fünfstöckige Datencenter SBG2 des größten Cloudanbieters Europas mit Platz für rund 12.000 Server brannte vollständig aus... mehr erfahren

Der Witz zum Schluss

Zu guter Letzt hoffen wir, dass Ihnen unser Witz des Monats gefällt. Viel Spaß beim Lesen und bis zur nächsten Ausgabe.

Der Witz des Monats: auf der einen Seite, welche Auswirkungen ein "Einheiten-Verdreher" haben kann und auf der anderen Seite, dass auch Computer einen Sinn für Humor haben.  

 

Bis zum nächsten Mal!
Ihr Redaktionsteam