KontaktRufen Sie uns an +49 89 993412-0

Firmenbrief 02/2020

29. Jan 2020 FWE

Liebe Leserinnen und Leser,

in dieser Ausgabe finden Sie einen Artikel mit allen Informationen zum anstehenden Minor-Release unserer Produktreihe CoreBiz. Darüber hinaus erwartet Sie ein Artikel zu dem Thema Rechtevergabe (Identity-Management). In unser Wissens-Ecke treffen Sie auf einen interessanten Fakt aus der Welt der Technik.

Alle Artikel im Überblick:

  • CoreBiz Minor-Release
  • KnowHow: Rechtevergabe in IT-Systemen
  • Wussten Sie schon? – Unsere Wissens - Ecke
  • Der Witz zum Schluss

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim lesen.

Die Firmenbrief-Redaktion

Ankündigung: CoreBiz Minor-Release

Demnächst veröffentlicht die LIS Engineering die Version 7.5 der hauseigenen Produktreihe CoreBiz. Neben üblichen Sicherheitspatches und anderweitigen kleinen Verbesserungen, findet die größte Veränderung im Bereich der Serverbasis statt. mehr erfahren

Know-how: Rechtevergabe in IT-Systemen

Wir übernehmen als LIS AG laufend neue Kunden mitsamt ihrer IT-Infrastrukturen in unsere „Obhut“. Insbesondere beim Servicemodell „Managed Services“ übernehmen wir auch die Verantwortung für den operativen Betrieb der IT. Hierbei kommt es häufig zu Änderungen wie neuen Mitarbeitern oder Versetzungen von Mitarbeitern, die unmittelbar Berechtigungsfragen aufwerfen. In diesem Kontext ist ein klares und funktionables Rechtemodell ein ganz entscheidender Faktor für unsere Arbeit.

Umso mehr erstaunt die Tatsache, dass viele kleine Mittelständler kein oder nur ein sehr rudimentäres Modell für die Rechtevergabe besitzen. Dies gilt sogar für den Datenzugriff auf dem Fileserver. Meist hapert es an einer strukturierten Vorstellung und Vorgehensweise, um solch ein Modell zu erstellen und praktisch umzusetzen. mehr erfahren

Wussten Sie schon

Schweizer Institut für Technik „Lausanne EPFL“ präsentiert neue 3D-Druck-Technik

3D-Druck ist längst ein in der Gesellschaft angekommenes Thema, ob in der Industrie, für Experimente zu Hause oder in der Medizin. Was nun den 3D-Druck revolutioniert, ist die neue Druck-Technik des Schweizer Instituts für Technik – Lausanne EPFL. Ihnen gelang es in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Readily 3D, eine Methode zu entwickeln, mit der es möglich sein soll, kleine 3D-Objekte in 30 Sekunden drucken zu können. mehr erfahren

Der Witz zum Schluss

Datenschutz ist eine heikle Angelegenheit und erreicht anscheinend im Jahr 2020 ein neues Level.

Neulich im voll besetzten Wartezimmer bei einem Hausarzt.

Die Arzthelferin ruft auf:

“Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir Sie nicht mehr mit dem Namen aufrufen – der Mann mit den Potenzproblemen bitte in Behandlungszimmer 2!”

 

Quelle: http://www.witz-des-tages.de/

 

Bis zum nächsten Mal!
Ihr Redaktionsteam