Service

Service zur Absicherung der Arbeitsfähigkeit

Erfolgreiche Unternehmen unterliegen einem ständigen Änderungprozess, um den wechselnden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Die IT-Infrastruktur als Hilfsfunktion zur Abbildung dieser Realitäten im Computermodell muss diesen Veränderungen möglichst zeitnah folgen können.

Die Effektivität von IT-Infrastrukturen hängt daher sehr stark von den Dienstleistungen ab, die diese Infrastruktur pflegen,überwachen und bei Bedarf anpassen. Führend für die Standardisierung dieses Themenbereichs sind die Definitionen von ITIL (IT Infrastructure Library).

ITIL beschreibt Umsetzungsmöglichkeiten für die wesentlichen Prozesse, die im Rahmen des IT-Service-Managements organisiert werden sollten. Die LIS AG unterstützt alle im ITIL Bereich "Service Support" beschriebenen Prozesse:

  • Service-Desk
    eine Ansprechstelle für die Bearbeitung von Anfragen, Störungen, Beschwerden und anderen Anforderungen
  • Incident Management
    qualifizierte Störungsaufnahme und -bearbeitung
  • Problem Management
    Analyse und Behebung von Serviceproblemen
  • Change Management (ITIL)
    Planung, Steuerung und Kontrolle von Änderungen der IT-Infrastuktur
  • Configuration Management
    Integrierte Informationen über eingesetzte IT-Ressourcen, ihre Eigenschaften und Abhängigkeiten
  • Release Management
    Autorisierung und Roll-out-Planung für Releases von IT-Komponenten

Weitere Infos

Fragen?

Bei Interesse, nehmen sie mit uns Kontakt auf