Firmenbrief

21.09.2016

Tipps vom LIS-Service: Änderungen in MySQL vornehmen


Wenn Sie in MySQL manuell Änderungen vornehmen möchten, helfen einige grundlegende Befehle, die wir Ihnen heute vorstellen.

Wenn Sie sich in MySQL angemeldet haben (mysql -u -p), können Sie sich die vorhanden Databases mit "SHOW DATABASES;" anzeigen lassen. Mit "USE ;" teilen Sie dem Datenbankmanagementsyste mit, welche Database Sie verwenden wollen.

Jetzt können Sie sich mit "SHOW TABLES;" anzeigen lassen, welche Tabellen in der Database vorhanden sind.

Die Inhalte einer Tabelle lasssen Sie sich mit "SELECT * FROM ;" ausgeben. Wollen Sie nur bestimmte Spalten, schreiben Sie die Spaltennamen getrennt von einem Komma anstelle des Sterns. Um eine noch genauere Ausgabe zu erreichen, erweitern Sie den Befehl noch, beispielsweise um nur Datensätze auszugeben, die in der entsprechenden Spalte den gewünschten Wert haben."SELECT FROM WHERE =;" Attribute sind hier die Spaltennamen wie zum Beispiel: "Nachname, Vorname, Postleitzahl".

Um einen Wert zu ändern, verwenden Sie "UPDATE". Das sieht so aus: "UPDATE SET = WHERE = ;"

Dabei werden alle Werte in der Spalte "AttributX" auf den Wert "neuerWert" gesetzt, bei denen die Spalte "AttributY" den Wert "Wert" hat. Falls Sie das WHERE vergessen, werden alle Werte in der Spalte "AttributX" auf den neuen Wert gesetzt.

Um Daten in eine Tabelle hinzuzufügen, verwenden Sie den Befehl "INSERT". Die Verwendung von INSERT ist wie folgt: "INSERT INTO (, ) VALUES (, );".

Das Löschen von einzelnen Spalten funktioniert mit "DELETE": "DELETE FROM WHERE = ;". Wie beim Ändern sollte unbedingt ein Wert verwendet werden, da sonst alles aus der Tabelle gelöscht wird.