Firmenbrief

17.08.2016

CoreBiz Nukleus


Speziell auf Klein- und mittelständische Unternehmen zugeschnitten, bietet die Modulreihe CoreBiz auf Basis von Open-Source-Software für nahezu jeden Bedarf das Passende: Für Hochverfügbarkeit bzw. Ausfallsicherheit der CoreBiz Virtual Server Base, für Mails, Kalender und Kontakte CoreBiz Groupware oder CoreBiz Backup für die automatisierte Sicherung der Infrastruktur, zur Überwachung der IT CoreBiz Monitoring, sicheren Datenaustausch ermöglicht CoreBiz Secure File Exchange und viele weitere.

Sollte dennoch für eine spezielle Anforderung das passende Modul fehlen, lässt sich beliebige Linux Software auf einem CoreBiz Nukleus installieren. Dadurch erhalten Sie ein vollwertiges, in CoreBiz integriertes System, das mit Patches und Sicherheitsupdates versorgt wird. So können Sie ganz individuell weitere Software nutzen und dabei dennoch die Vorteile der CoreBiz-Reihe nutzen.

Jeder CoreBiz Nukleus kann wie gewohnt in der CoreBiz Umgebung konfiguriert und verwaltet werden und wird unter anderem automatisiert in CoreBiz Monitoring mit aufgenommen. Die Benutzerverwaltung für den CoreBiz Nukleus kann hierbei wie gewohnt durch die CoreBiz Management Console 2 durchgeführt werden. Dennoch kann ein CoreBiz Nukleus auch von der restlichen CoreBiz-Umgebung getrennt werden, um zum Beispiel einen Webservice in der DMZ zu betreiben.

Mit dem CoreBiz Nukleus bietet die LIS AG Support für das installierte System.