Firmenbrief

19.07.2016

Tipps vom LIS-Service: Löschen vieler Mails mit mutt


Wenn Sie mit großen Postfächern arbeiten, ist der Mailclient Mutt ein Multitalent, das Ihnen die Arbeit sehr erleichtern kann.

Wenn Sie sich an dem gewünschten Postfach angemeldet oder dies entsprechend in einer ~.muttrc eingerichtet haben, können Sie mittels „c" durch die Mailboxen und Verzeichnisse wechseln. Wenn Sie die entsprechenden Pfade nicht kennen, können Sie alternativ nach dem drücken von "c" mit der Tabulatortaste durch die entsprechenden Verzeichnisse wechseln.

Nun können Sie mit „Umschalt + d" den Modus „Löschen nach Muster" aktivieren. Wenn Sie beispielsweise alle Mails löschen wollen, die älter als drei Tage sind, geben Sie als Muster „~d >3d" ein.

Weitere Varianten: Sie können Bereiche bestimmen, zum Beispiel „~d 23/1/97-32/11/99" oder Zeiträume um ein Datum (~d 10/11/97*2 für alles 2 Wochen vor und nach dem Datum). Neben d für Tag, gibt es noch w (Woche), m (Monat) und y (Jahr).

Neben Mustern die auf dem Datum basieren gibt es noch weitere Möglichkeiten wie beispielsweise „~B " für Mails mit dem Suchausdruck oder „~s " um nach einem Betreff zu suchen.