Firmenbrief

20.01.2016

IT-Trends 2016 aus Sicht von Red Hat EMEA


Im Gespräch mit dem Fachmedium für den IT-Handel Channelpartner gab Petra Heinrich, Vice President Partners & Alliances bei Red Hat EMEA, einen Ausblick auf IT-Trends im Jahr 2016.

Die Managerin sieht als großen Trend Digital-Transformation-Projekte und ist überzeugt, dass Open-Source-Technologien hierzu bestens gerüstet sind. Heinrich im Interview: „Die dazu notwendigen Bausteine aus den Bereichen Cloud Computing, Big Data und Mobility auf Basis innovativer Open-Source-Technologien stehen bereit und Anwender werden sie für strategische Investitionen einsetzen." Die Red-Hat-Mitarbeiterin beobachtet einen Rückgang des klassischen Software-Verkaufs und sieht, dass die Dienstleistungen rund um die IT für Unternehmen weiter in den Mittelpunkt rücken. Heinrich meint, dass für Entscheider weniger technische Vorteile gefragt sind, sondern Unternehmer stärker die Nutzenfrage für die Geschäftsprozesse stellen. Den kompletten Text lesen Sie hier.