Firmenbrief

19.08.2015

Red Hat Satellite 6.1 ab sofort verfügbar


Red Hat liefert ab sofort die Systemmanagement-Lösung Red Hat Satellite 6.1 aus. Das Upgrade bietet Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Ermittlung der vorhandenen Assets und Funktionen für das Container-Management in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen. Deutliche Erweiterungen gibt es auf drei Gebieten:
  • Container Management: Mit Satellite 6.1 lassen sich jetzt zusätzlich Container-Umgebungen verwalten. Auch Docker-Benutzer profitieren damit vom Systemmanagement in den Bereichen Versionierung, Authentifizierung und Integration in vorhandene Plattformen;
  • Sicherheit: Auf Basis erweiterter Reportingfunktionen können Unternehmen Schwachstellen und Sicherheitslücken schneller aufspüren;
  • Provisionierung: Red Hat Satellite vereinfacht den Provisionierungsprozess, indem automatisch Bare Metal Nodes in einem Netzwerk aufgespürt werden. Neue Knoten können sich selbst bei Red Hat Satellite registrieren und ihre Hardwarefakten übermitteln.


Red Hat Satellite 6.1 ist für alle Kunden mit gültiger Subscription hier verfügbar.

Mehr Informationen über Red Hat Satellite finden Sie hier.