Firmenbrief

19.08.2015

IT-Wiesn-Meeting am 24.09.2015 in München


Das LIS-Linuxland IT-Wiesn-Meeting 2015 ist die optimale Plattform für Sie, um sich über neue Trends, Technologien und Lösungen zu den Top-Themen Identity Management, Lifecycle Management, Monitoring, Voice-over-IP und Virtualisierung zu informieren.
Die fünf technischen und lehrreichen Sessions umfassen darüber hinaus Storage-Innovationen im Rechenzentrum von Red Hat und einiges mehr.
In den Pausen können Sie sich am reichhaltigen Buffet stärken, bevor es gegen 15 Uhr gemeinsam auf die Wiesn ins neue Marstall Zelt geht (aus der Süddeutschen vom 24. September 2014: "Dem Wahnsinn ein wohnlicher Ort").
Dort sorgt LIS-Linuxland für die Verpflegung und Sie für die Gaudi!

Die Agenda im Detail:

08:30 - 09:15 Server-Virtualisierung mit Red Hat RHEV
Red Hat Enterprise Virtualization eignet sich gleichermaßen zum Aufbau einer Datacenter-Virtualisierungsumgebung, kommt aber auch zunehmend als Basis einer OpenStack-IaaS-Cloud-Infrastruktur oder als zentrales Element einer VDI-Umgebung zum Einsatz.

09:15 - 10:00 Lifecycle-Management mit Red Hat Satellite
Mit dem anhaltenden Wachstum Ihrer Red Hat Umgebung steigen auch die Anforderungen an das Lifecycle-Management. Die anwenderfreundliche Systemmanagement-Plattform Red Hat Satellite unterstützt Sie dabei, Ihre Red Hat Enterprise Linux Systeme effizient, und in Einklang mit Standards auszuführen.

10:00 - 10:30 Identity Management mit Red Hat IPA
FreeIPA ist ein von dem Unternehmen Red Hat unterstütztes Open Source-Projekt mit dem Ziel, ein einfach zu verwaltendes Identity,-Policy-and-Audit-System (IPA) zur Verfügung zu stellen. Im Gegensatz zu proprietären Systemen bündelt FreeIPA mehrere bestehende Open-Source-Technologien zu einem zentral verwalteten System.
­------------------------------------------------------------------------------------
10:30 - 11:00 Frühstück
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee und anderen Getränken.
------------------------------------------------------------------------------------
11:00 - 12:00 Software-defined Storage mit Red Hat
Explosives Datenwachstum bringt Hardware-basierte Speicherlösungen und IT-Ressourcen an ihre Grenzen. Die Mehrzahl der Unternehmen ist auf das Management dieser Datenflut nicht vorbereitet. Im Gegensatz zu proprietären, hardwarebasierten Storage-Lösungen bietet Ihnen das Red Hat Storage Produktportfolio eine offene, softwaredefinierte Storage-Plattform, die eine Skalierung mit physischen, virtuellen und cloudbasierten Ressourcen ermöglicht.

12:00 - 13:00 VoIP mit Moby Dick - IP-Telefonie nahtlos integrieren
Schnell. Vollständig. Unabhängig.
Die Software-Telefonanlage, die Sie lieben werden!
IP-Telefonie ist eine Technologie, die es ermöglicht, den Telefondienst auf IP-Infrastruktur zu realisieren, so dass diese die herkömmliche Telefontechnologie samt ISDN und allen Komponenten ersetzen kann.
------------------------------------------------------------------------------------
13:00 - 13:15 Kaffee und Kuchen
------------------------------------------------------------------------------------
13.15 - 14:00 Infrastrukur-Monitoring mit Check_MK
Das Check_MK Monitoring System ist eine umfassende Lösung zum IT-Monitoring, die rund um den bewährten Nagios-Kern entwickelt wurde. Es dient zur professionellen Überwachung von Anwendung, Betriebssystem, Hardware, Netzwerk und Rechenzentrum. Durch die innovative Architektur bietet es gegenüber anderen Nagios-basierten Lösungen zahlreiche Vorteile die wir Ihnen gerne vorstellen wollen.

14.00 - 14:30 Q&A
Alles was Sie schon immer fragen oder wissen wollten!

Ab 14:30 Wiesn

Interesse?!?
Dann melden Sie sich möglichst bald an, um sich noch einen Platz zu sichern!