Firmenbrief

21.01.2015

Tipps vom LIS-Service: Bootloader (GRUB) neu installieren


Frage an den Service:
Nach einem Versionsupdate startet mein Rechner nicht mehr wie gewohnt, ich habe den Verdacht, dass der Bootloader weg ist. Was tun?

Antwort von dem LIS-Service:
Es kann schon vorkommen, dass GRUB neu installiert werden muss, beispielsweise wenn er defekt ist, versehentlich gelöscht wurde oder von einem anderen Betriebssytem überschrieben wurde. GRUB steht hierbei für Grand Unified Bootloader, ein freies Programm.

Bei der Neu-Installation starten Sie das System mit einer Live-CD. Dann geben Sie folgendes in die Kommandozeile ein:

- chroot /mnt/sysimage          # hängt die Rootpartition ein
- grub-install /dev/hda           # installiert GRUB auf die Festplatte mit dem Betriebssystem, hier hda
- reboot                              # System neustarten

Viel Erfolg!