Firmenbrief

21.05.2014

Linuxzertifizierung des Linux Professional Institute (LPI)


LPIC-2-Onlinetraining mit Ingo Wichmann vom Linuxhotel

Die herstellerunabhängige Linuxzertifizierung des Linux Professional Institute (LPI) ist das Instrument der Wahl, um die Qualitätsstandards beim Linuxeinsatz sicherzustellen. Auch auf dem Stellenmarkt hat sich die LPIC-Zertifizierung als Qualifikationsnachweis bewährt. Mit dem LPIC-2-Zertifikat "Advanced Level Linux Professional" steht ein Verfahren zur Verfügung, die die Überprüfung fortgeschrittener Linux-Administrationskenntnisse ermöglicht.

Die Medialinx IT-Academy hat ihr bewährtes Onlinetraining zu LPIC-2 komplett auf die Lernziele vom November 2013 überarbeitet. Mit Ingo Wichmann, dem Geschäftsführer und Schulungsleiter des Linuxhotels in Essen konnte ein LPIC-Trainer der ersten Stunde für das Training gewonnen werden.

Das Onlinetraining folgt den Lernzielen des LPI zu 100%. Der Prüfungskandidat erfährt alles, das er benötigt um die Prüfung erfolgreich zu absolvieren. Das gesamte LPIC-2-Paklet umfasst ca. 25 Stunden Videotutorials und Trainingsaufgaben. Durch die permanente Verfügbarkeit im Netz ermöglichen die Onlinetrainings eine unerreichte Flexibilität bei der Zeiteinteilung.Unternehmen bieten die Kurse eine kosteneffiziente Möglichkeit, das Wissen Ihrer Mitarbeiter up-to-date zu halten und auszubauen.
Die LPIC-2-Zertifizierung besteht aus den zwei Einzelprüfungen LPI-201 und LPI-202. Die entsprechenden Onlinekurse können einzeln oder im kostengünstigen Bundle erworben werden.

Aus dem Inhalt:
LPI 201: Kernel-Komponenten/-Kompilierung, Systemstarts mit SysV-init, RAID-Konfiguration, Logical Volume Manager, Netzwerkprobleme beheben, Programme vom Quellcode aus übersetzen, Sicherheitskopien, u.v.m.
LPI 202: Serverkonfiguration und Verwaltung: Apache inkl. HTTPS, Squid als Caching Proxy, Nginx als Web-Server und Reverse-Proxy, Samba, NFS, DHCP, PAM-Authentisierung, OpenLDAP, E-Mail, Router, FTP, Secure Shell (SSH), OpenVPN, u.v.m.

Kostenlose Probelektion "LPI 212.4 Sicherheitsaufgaben"

"LPIC-2 Kurs LPI 201", mit Ingo Wichmann, Linuxhotel,
Medialinx IT-Academy, € 299,-

"LPIC-2 Kurs LPI 202", mit Ingo Wichmann, Linuxhotel,
Medialinx IT-Academy, € 299,-

"LPIC-2 Bundle (LPI 201 +202), mit Ingo Wichmann, Linuxhotel,
Medialinx IT-Academy, € 499,-