Firmenbrief

16.04.2014

Mobil, flexibel, frisch: Novell GroupWise 2014 ist da!


Mit erweiterter Unterstützung für Mobilgeräte und neuen Desktop-Client Funktionen verspricht Novell GroupWise 2014 den Anwendern mehr Produktivität und Flexibilität.

Desktop-Client-Nutzer können sich unter anderem auf diese Neuerungen freuen:

- Leistungsstärkere Such- und Ablage-Tools für mühelose Ordnung
- Duplikation von Objekten und einfach Änderung des Objekttyps
- Verbesserte WebAccess-Schnittstelle einschließlich automatischer Aktualiserung
- Schnelle Liste, dynamische Menüs und Just-in-Time-Optionen
- frische, moderne Optik

GroupWise steigert nicht nur die Produktivität der Anwender, auch Administratoren werden optimal unterstützt. Diese können nun mit einer neuen webbasierten Verwaltungskonsole arbeiten sowie:

- eine System-Überblicksseite für einfache Überwachung in Dashboard-Form
- erweitere Abfragen und Berichterstellung
- delegierte Administratorenrechte
- erweiterte Unterstützung und Skalierbarkeit für Mobilgeräte

Nicht zuletzt kommt Groupwise mit einigen bedeutenden technologischen Änderungen, darunter Unterstützung für Active Directory, 64-Bit-Agents sowie Unterstützung der aktuellsten Plattformen, Browser und Mobilgeräte.

Mehr Informationen zu der neuen Version Novell Groupwise 2014 bekommen Sie vom LiS-Linuxland-Team unter der Telefonnummer +49 89 /  99 34 14-0.