Firmenbrief

15.05.2013

Corebiz Management Console 2 - Neu: Komfortabel konfigurieren mit dem DNS-Snapin


Komfortables und

effizientes Arbeiten für den Administrator - das ist ein wichtiges Ziel der Produktpalette rund um CoreBiz. Mit dem neuen CoreBiz DNS SnapIn liefern die LIS-Techniker für die webbasierte CoreBiz Management Console 2 (CMC2) einen weiteren wichtigen Baustein. Anstatt umständlich auf der Konsole DNS-Einträge für die einzelnen CoreBiz Services/Dienste zu erstellen, kann er via Browser mit dem DNS-SnapIn die Dienste komfortabel konfigurieren.

Die LIS-Techniker arbeiten derzeit an den letzten Feinheiten für das Snapin. Mit dem DNS-Snapin lassen sich zukünftig die CoreBiz eigenen DNS-Einträge verwalten und gegebenenfalls neue hinzufügen. Auch das Anzeigen aller bestehenden DNS-Einträge des DNS-Servers (bind) ist möglich. Die Validierung der eingegebenen Daten übernimmt die CMC2 und weist den Benutzer auf etwaige Fehler hin.

Die wichtigsten Funktionen des CMC2 DNS-Snapin auf einen Blick:

* DNS-Einträge im CoreBiz Directory und DNS-Server anzeigen
* DNS-Eintrag hinzufügen
* DNS-Eintrag löschen
* DNS-Eintrag ändern

 

 


Zusammenspiel CoreBiz-Directory und DNS

Die CMC2 speichert alle ihre Einstellungen im CoreBiz Directory. Auf dieses hat der DNS-Server jedoch keinen direkten Zugriff. Damit dennoch alle DNS-Einträge des CoreBiz-Directory auch im DNS-Server zu finden sind, setzen die LIS-Techniker auf den CoreBiz Management Daemon (CMD). Ausgerüstet mit einer eigens für diesen Zweck entwickelten Library sorgt er für den Abgleich zwischen CoreBiz Directory und DNS-Server.

Wird ein DNS-Eintrag neu hinzugefügt, gelöscht oder geändert, speichert die CMC2 dies im CoreBiz Directory und beauftragt im selben Moment den CMD, damit dieser die Änderungen im DNS vornimmt. Auf diese Weise befinden sich CoreBiz Directory und DNS immer auf dem selben Stand.

Darüber hinaus werden verschiedene DNS-Einträge wie beispielsweise die Zuordnung von Service-Namen zu Service-IPs automatisch aus dem CoreBiz Directory abgeleitet.

Das DNS-Snapin wird in Kürze als Update für CoreBiz Base 5.0 bereitgestellt.