Firmenbrief

19.12.2012

Neu: CoreBiz Client bringt Unity und aktuelle Versionen


Die LIS-Entwickler arbeiten permanent am Code der CoreBiz-Produkte und vor Kurzem war es mal wieder soweit: Am 18. Oktober 2012 wurde die neue Version von CoreBiz Client freigegeben, mit vielen neuen Funktionalitäten und Verbesserungen, darunter beispielsweise die Umstellung auf Unity, dem – andernorts viel diskutierten - Standard-Desktop von Ubuntu.

Das LIS-Team zeigt sich überzeugt von den Qualitäten von Unity: Der Desktop bietet eine einfach strukturierte Oberfläche, angenehm und leicht zu bedienen. Der moderate Einsatz von 3D-Effekten gibt eine moderne, frische Optik, die Spaß macht.

Laufende Programme werden in einer Seitenleiste angezeigt, die zeitgleich auch als Schnellstart-Menü dient. Anders als beim Gnome-Desktop gibt es nur oben eine Leiste, in die ebenfalls die Menüs der gerade ausgewählten Applikation integriert werden. Dadurch wird Applikationen maximaler Raum auf dem Desktop gewährt, was gerade auch bei kleineren Monitoren positiv auffällt.

Mit dieser Version des Clients wird der mobile Desktop weiter integriert. Dadurch ist auch im nicht mobilen Einsatz die Funktion des Clients bei Serverausfall garantiert. Roaming Profiles wurde dafür weiter verbessert und mit neuen Funktionalitäten ergänzt.

Der Basis-Client setzt auf Ubuntu 12.04, auch bekannt unter dem Namen Precise Pangolin, mit Long Term Support. Das bedeutet Investitionssicherheit für Unternehmen, denn damit sind Sicherheitsupdates bis April 2017 für alle Pakete des Clients gewährleistet.

Im neuen CoreBiz Client haben die Entwickler alle Softwarepakete auf den neuesten Stand gebracht, beispielsweise kommt nun der Linux Kernel in Version 3.2 zum Einsatz. Der Anwender wird sich besonders über den aktuellen Browser Firefox 17 freuen.

Ebenso erfreulich für die Nutzer: Gleich beim Start des neuen CoreBiz Client gibt’s mehr Tempo – die Entwickler haben am Boot-Ablauf gearbeitet, nun fährt der Rechner deutlich schneller hoch.

Gleichzeitig mit der neuen CoreBiz Client-Variante wird auch die neueste Version von CoreBiz Office verfügbar, dann mit LibreOffice in Version 3.6.