Firmenbrief

16.08.2011

Tipps vom LIS-Service: Icons auf verteilte Desktops bringen



Frage an den Service:

Ich verwalte hier mehrere Linux-Rechner im Gebäude und möchte für jeden neu angelegten Benutzer auf jeder Maschine ein paar Icons auf den Desktop legen. Ich benutze KDE4.6. Welchen Schalter muss ich hier umlegen?

Antwort vom LIS Service:

Zuerst legen Sie die Icons auf Ihrem Desktop an, die Sie standardmäßig kopieren möchten. Hierzu genügt ein einfacher Rechtsklick auf Ihre Arbeitsfläche -> Neu erstellen -> Verknüpfung zu Programm. Zum Beispiel legen wir eine Programm Verknüpfung "Kate" an. Im Reiter "Allgemein" schreiben wir hier in das Feld: "Kate". Wir öffnen nun den Reiter "Programm" und editieren die Befehlszeile. Sie können hier über die Schaltfläche "auswählen" durch die Verzeichnisse wechseln oder Sie schreiben in die Zeile "/usr/bin/kate" (ohne "") und bestätigen das ganze mittels "OK". Sie haben jetzt ein Symbol, welches entweder mit einem Zahnrad oder einem Papier mit Fragezeichen versehen ist.

Wenn Sie jetzt das Icon noch ändern möchten, machen Sie einen Rechtsklick auf die neue Verknüpfung und wählen Sie „Eigenschaften". Klicken Sie jetzt auf das Symbol links neben dem Verknüpfungnamensfeld. Nun geht ein Fenster auf, in dem Sie ein Icon auswählen können. Bitte beachten Sie unbedingt, dass Icon und Programm auf allen Rechnern gleich sein muss.

Sehen wir uns nun das ganze Konstrukt auf der Kommandozeile an. Hierzu wechseln wir das Verzeichnis auf den Desktop via

cd ~/Desktop

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sehen Sie jetzt eine Datei namens "Kate.desktop" via "ls".
Werfen wir nun einen Blick in die Datei. Mit

less Kate.desktop

können Sie sich den Dateiinhalt ansehen. Kopieren Sie diese Datei jetzt nach /etc/skel via root-Zugriffsberechtigung.

sudo mkdir /etc/skel/Desktop
sudo cp ~/Desktop/Kate.desktop /etc/skel/Desktop/

Wichtig ist, dass die Rechte stimmen. Diese müssen wie folgt lauten: -rw-r--r--
Dies erreichen Sie via:

sudo chmod 644 /etc/skel/Desktop/Kate.desktop

Bei jedem neu angelegten Benutzer wird nun der Ordner "Desktop" automatisch in das neu angelegte Home kopiert. Bereits vorhandene User müssen Sie manuell ändern.