Firmenbrief

18.01.2011

Der Witz zum Schluss


 

Passend zum Thema Datenspeicherung sind wir bei Murphys Computergesetzen fündig geworden, einer Ableitung von Murphys Gesetzen (Wenn etwas schiefgehen kann, wird es auch schiefgehen.").

 

Hier zum Thema "Gesetz zur Geheimhaltung von Dateien":

Wenn eine Information vertraulich ist, bleibt sie aus Versehen als Datei auf der Festplatte. Ein eventuell vorhandener Verschlüsselungsmechanismus wurde vergessen.

 

Erweiterung des Dateigeheimhaltungsgesetzes:

Sie wird zufällig von demjenigen gefunden und gelesen, vor dem sie verborgen wurde.

 

Für alle Eltern (alternativ Katzenbesitzer) noch eine Erkenntnis obendrauf:

Das Baby-auf-dem Schoß-Axiom (auch del-Axiom genannt oder Katze-auf-dem-Schreibtisch-Axiom genannt):

Ein Kind, das mit einen Händen an die Tastatur gelangt, erwischt bei der ersten Berührung die einzige Tastenkombination, bei der etwas zu zerstören ist. Gibt es mehr als eine Möglichkeit, sucht es sich die Unheilvollste aus.

 

Mehr von Murphys Computergesetzen hier.