News

11.11.2008

Firefox hat bereits einen Marktanteil von 20 Prozent


Weltweit surfen bereits durchschnittlich 20 Prozent der Internetnutzer mit dem Open-Source-Browser.

Der Oktober war für den Webbrowser Firefox der Mozilla Foundation ein sehr erfolgreicher Monat. Weltweit surfen inzwischen bereits durchschnittlich 20 Prozent der Internetnutzer mit dem freien Browser im Netz.

Das erste Mal, dass Firefox in einer wöchentlichen oder monatlichen Periode diesen Meilenstein erreichte.

Laut Marktforschung bei Net Applications erzielte Microsoft mit dem Internet Explorer im gesamten Monat mit 71,3% den höchsten Marktanteil. Dicht auf den Fersen folgte schon Firefox mit 20% - ein beachtlicher Erfolg.

Apples Safari befindet sich auf dem 3. Platz mit 6,6 Prozentpunkten.

Quelle: Net Applications