Firmenbrief

15.04.2008

Neue Perspektiven: Die LIS AG ist umgezogen




Gelegentlich sollten wir die Welt mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten - und die Mitarbeiter der LIS AG in München haben dazu einen radikalen Wechsel vollzogen: Seit dem 31. März 2008 blicken wir über die Dächer der bayerischen Landeshauptstadt und haben so einen ganz neuen Überblick. Die neuen Geschäftsräume in der Putzbrunner Straße 71 in München bieten nicht nur mehr Platz, die vielen Fenster und Glaswände verschaffen uns ganz neue Ein- und Ausblicke.

Normalerweise ist so ein Umzug ein Graus, und es wäre nicht ungewöhnlich, wenn der Geschäftsbetrieb zumindest ein wenig ins Stolpern käme. Mit einer aussergewöhnlichen Teamleistung und unter enormem Einsatz der Mitarbeiter verlief die ganze Aktion absolut reibungslos:  Aktiv/Aktiv-Cluster versorgen die IT und sind für höchste Verfügbarkeit verantwortlich. In einem Kraftakt wurde die komplette IT am Wochenende abgebaut und in den neuen Räumen in Betrieb genommen. Bereits nach wenigen Stunden waren die Systeme wieder verfügbar und alles lief wieder problemlos. Am Montag, 31. März konnte die Arbeit für rund 100 Mitarbeiter der Firmengruppe in den neuen Räumen nahtlos weitergehen.

Helle, große Räume mit viel Glas verschaffen uns nicht nur Durchblicke, sondern sorgen für eine noch bessere Kommunikation im Team. Und davon profitieren natürlich auch unsere Kunden. Jetzt freuen wir uns, dass dieser Schritt bewältigt ist und wir wieder in vollem Umfang für Sie da sind - mit schnellerem und besserem Service denn je!