Firmenbrief

19.06.2007

Fragen zu Linux - Der LIS-Service antwortet


Fragen zu Linux - Der LIS-Service antwortet

An dieser Stelle berichten regelmäßig die klugen Köpfe, die an unserer Service-Hotline sitzen.

Frage an unsere Hotline: Ich nutze das Email-Programm Thunderbird. Wie kann ich E-Mails verschlüsselt versenden und elektronisch unterschreiben?

Antwort des Supports: Öffnen Sie Thunderbird und suchen Sie Enigmail. Sollten Sie Enigmail nicht installiert haben, holen Sie sich es als Plugin über Extras -> Erweiterungen einfach dazu. Wenn es schon installiert ist, ist alles weitere recht einfach:

- Öffnen Sie den Dialog Enigmail -> Preferences
- Geben in der Karteikarte "Basic" als GnuPG Pfad "/usr/bin/gpg"  oder (besser) "/usr/bin/gpg2" ein
- Schliessen den Dialog mit "Ok".
- Öffnen Sie nun den Dialog Enigmail -> OpenPGP Key Management. 
- Im Menü des Dialoges wählen Sie Generate -> "New Key Pair"
- Der dritte Dialog wird geöffnet. Hier sollten Sie mindestens ein Passwort eingeben. Wählen Sie beispielsweise einen Satz, den Sie sich gut merken können.
- Der Klick auf "Generate Key" erzeugt dann den Schlüssel. Wenn es länger dauert, bewegen Sie Ihre Maus bis der Schlüssel erstellt ist.
- Nun können Sie Ihren Schlüssel nutzen, indem Sie auf "Verfassen einer Mail" -> Enigmail -> Insert Public Key gehen.
- Trifft eine verschlüsselte Nachricht ein, werden Sie automatisch nach Ihrer Passphrase gefragt. Sobald Sie diese Eintippen, sehen Sie die Nachricht.
- Schließlich können Sie über "Enigmail -> Sign Message" Ihrer Nachricht eine elektronische Unterschrift verpassen.

Hilfestellung bei diesen und anderen Fragen bietet Ihnen die Firmen-Hotline der Linux Information Systems AG unter 0900-1-LINUX-1 (0900-1-54689-1) für 1,86 Euro/Minute.

zurück