Firmenbrief

27.03.2007

LIS AG zieht positives CeBIT-Resümee


Die diesjährige CeBIT war für die LIS AG sehr erfolgreich. Unser Stand mit dem Motto „LIS liefert Linux Lösungen“ mitten im  Linux-Park in Halle 5 war sehr gut besucht. An unserem Stand konnten Sie diesmal auch „die LIS“ selbst treffen. Gemeint ist damit die Dame, die Sie seit einigen Wochen von unserer neuen Webseite kennen.

Das Interesse war groß, als wir auf der CeBIT die neue Version 2.9 unserer Produktreihe vorstellten. In fast jedem Gespräch waren die Kosteneinsparungen und der zuverlässige und sichere IT-Betrieb mit CoreBiz-Produkten wichtiges Thema. Neben technischen Details und Neuerungen in CoreBiz 2.9 waren unsere Besucher speziell an Themen wie Terminalserver bzw. Server-based Computing interessiert. Auch die unterschiedlichen Lösungsansätze zu Virtualisierung waren ein absolutes Trend-Thema auf der Messe.

Der Dialog mit dem Fachpublikum bestätigte, dass der Einsatz von Linux-Betriebssystemen und Open-Source-Software heute branchenübergreifend selbstverständlich ist. Neben Vertretern von kleinen und mittleren Unternehmen waren auch zahlreiche Besucher aus Behörden, Kommunen und Politik am Stand der LIS AG. Bei den gut besuchten Vorträgen der LIS AG im LinuxPark und auf dem Forum Mittelstand waren nur selten Sitzplätze zu bekommen. Dies zeigt uns, dass die Themen Migration zu Linux und Linux auf dem Desktop hoch aktuell sind.

Natürlich war auch das Gewinnspiel ein guter Grund, uns am Stand zu besuchen. Über den 1. Preis, das Erlebniswochenende, kann sich Bernd Schneider aus Berlin freuen. Selbst der Trostpreis, ein Fussgel für den geplagten Messebesucher, war so beliebt, dass wir ständig für Nachschub sorgen mussten. Alle Gewinner werden wir in Kürze auf unserer Homepage bekanntgeben.

Über die Besuche unserer Firmenbrief-Leser haben wir uns natürlich besonders gefreut. Als Dankeschön haben zahlreiche Pinguine den Besitzer gewechselt. Schön, dass die niedlichen kleinen Freunde nun in guter Obhut sind, viel Spaß damit!