Firmenbrief

14.02.2007

Effizient Arbeiten mit OpenOffice.org - Folge 1: Effektives Nummerieren


Effizient Arbeiten mit OpenOffice.org – Folge 1: Effektives Nummerieren
OpenOffice.org ist fester Bestandteil einer Open-Source-basierten Arbeitsumgebung und selbstverständlich Bestandteil von CoreBiz Office. Die freie Office-Software kann auch unter Windows genutzt werden und ist damit für viele Unternehmen oft der erste Schritt, um Desktop-Anwendungen auf freie Software umzustellen. Viele Bedienelemente sind dem kommerziellen Konkurrenten aus dem Haus Microsoft ähnlich, so dass auch ohne Schulungsaufwand umgestellt werden kann. Aber natürlich gibt es auch hier Tipps und Kniffe, wie die Software noch effizienter genutzt werden kann.

Ein neuralgischer Punkt für die gute Strukturierung von Texten ist die Nummerierung. OpenOffice.org (OOo) bietet drei verschiedene Systeme: Die Spontannummerierung, die Vorlagennummerierung per Listenformatvorlage und die Kapitelnummerierung.

Die Spontannummerierung
Beginnt der Nutzer seinen Text nach einem Absatzumbruch (durch Enter) mit einem Spiegelstrich bzw. mit einer Zahl gefolgt von einem Punkt oder einer runden Klammer, so erkennt OOo nach dem nächsten Absatzumbruch eine Spontannummerierung und führt diese automatisch für jeden folgenden Absatz fort. Beendet wird sie durch Drücken von Enter am Beginn eines neuen Absatzes, unterbrochen durch einfaches Backspace (= Rücktaste). Letzteres ermöglicht, Texte innerhalb von Nummerierungen in mehrere Absätze zu gliedern.

Wenn Sie den Text noch tiefer untergliedern möchten, drücken Sie die Tabulatortaste am Beginn eines neuen Absatzes. Wenn Sie Shift (=Umschalttaste) plus Tab gleichzeitig drücken, geht das auch umgekehrt. Die Spontannummerierung können Sie auch im Nachhinein auf markierte Absätze anwenden, ebenso können Sie den Typ und das Aussehen anpassen. Wählen Sie hierzu innerhalb des markierten Bereiches im Kontextmenü (rechte Maustaste) den Eintrag „Nummerierung“. Im folgenden Dialog können Sie nicht nur die Art der Nummerierung festlegen, sondern umgekehrt auch die Nummerierung mit dem Knopf „Entfernen“ verschwinden lassen.

Erfahren Sie im nächsten Linux-Firmenbrief, wie Sie die Listenformatvorlage und die Kapitelnummerierung in OOo effektiv für sich nutzen.

Möchten Sie konkret wissen, welche Vorteile Ihnen Freie Software bieten kann? Wir informieren Sie gern. Schreiben Sie einfach ein Email an info@linux-ag.com oder rufen Sie uns an unter (0 89) 99 34 15-0.