Betriebskosten senken

Betriebskosten

Die Anforderung:

Die Kosten der Unternehmens-IT werden meist stärker von den laufenden Kosten als von den Beschaffungskosten bestimmt. Neben den Personalkosten als größten Kostenblock sind die Hard- und Software-Wartungskosten relevant.

Aktuelle Stichworte im Zusammenhang mit Kosteneinsparungen sind IT-Outsourcing und Serverkonsolidierung.

LIS AG senkt Betriebskosten!

Betriebskosten der IT

Die Möglichkeiten:

Die Komplexität heutiger IT-Ansätze überfordert zum Teil die begrenzten Ressourcen mittelständischer IT-Abteilungen. So lassen sich durch Auslagern definierter IT-Dienstleistungen spürbare Kosteneinsparungen erzielen.

  • Dienst-Konsolidierung:

Gleichartige Dienste werden zusammengefasst, so kann die Zahl der Server reduziert werden. Statt mehrere Dateiserver zu betreiben, wird beispielsweise ein hoch verfügbares Storage-System eingesetzt oder mehrere Datenbank-Instanzen werden auf der gleichen Maschine betrieben.

  • Plattform-Konsolidierung:

    Mittels Virtualisierung wird die Zahl separater Server samt ihrem Vernetzungsaufwand auf wenige Hardware-Server reduziert. Heterogene IT-Infrastrukturen können leichter verwaltet werden. Durch Virtualisierung lassen sich zudem auch kleine Dienste effizient in einer isolierten Umgebung betreiben, für die ein eigener Bladeserver nicht wirtschaftlich wäre.

Die Lösung:

Die LIS AG bietet Dienstleistungen, mit denen Sie die IT-Abteilung entlasten und Kosten und Aufwand im Unternehmen senken. Die CoreBiz Produkte unterstützen alle vorgenannten Ansätze zur Serverkonsolidierung. Gerne ermitteln wir, welcher für Ihr Unternehmen die passende Lösung bietet.

Weitere Infos

Passende Produkte:

CoreBiz Virtual Server Base

CoreBiz Terminalserver

Services für den Mittelstand:

Kooperative Administration

 

Fragen?

Bei Interesse, nehmen sie mit uns Kontakt auf