Dieses Handbuch wird mit freundlicher Genehmigung von Sebastian Hetze auf den Servern der Linux Information Systems AG gehosted.

next up previous contents index
Next: nice Up: Von GNU's, Muscheln und Previous: mv

Subsections


newgrp

       

Funktion:

newgrp ändert die Gruppenkennung des aktuellen Benutzers

Syntax:

newgrp [Gruppe]

Beschreibung:

Das newgrp-Kommando ändert die aktive Gruppenkennung des Anwenders. Ohne Angabe einer Gruppe wird zu der in der /etc/passwd Datei festgelegten Standardgruppe des Benutzers gewechselt. Sonst wird in die angegebene Gruppe gewechselt, wenn der Benutzer in der Datei /etc/group als Mitglied dieser Gruppe eingetragen ist. Das newgrp-Kommando unterstützt keine paßwortgeschützten Gruppen.

Die Gruppe kann nur mit ihrem Namen angegeben werden.

Autor:

Michael Haardt, Peter Orbaek



Das Linux Anwenderhandbuch
(C) 1997 LunetIX