Dieses Handbuch wird mit freundlicher Genehmigung von Sebastian Hetze auf den Servern der Linux Information Systems AG gehosted.

next up previous contents index
Next: mread Up: Von GNU's, Muscheln und Previous: more

Subsections


mrd

   

Funktion:

mrd löscht ein MS-DOS Verzeichnis

Syntax:

mrd Verzeichnis ...

Beschreibung:

mrd löscht ein oder mehrere MS-DOS Verzeichnisse. Das Kommando wird mit Fehlermeldung abgebrochen, wenn ein Verzeichnis nicht leer ist.

Siehe auch:

mtools



Das Linux Anwenderhandbuch
(C) 1997 LunetIX