Dieses Handbuch wird mit freundlicher Genehmigung von Sebastian Hetze auf den Servern der Linux Information Systems AG gehosted.

next up previous contents index
Next: ls Up: Von GNU's, Muscheln und Previous: login

Subsections


logname

     

Funktion:

logname zeigt den Benutzernamen

Syntax:

logname

Beschreibung:

Das Kommando logname zeigt den Benutzernamen, wie er von getty in der Datei /var/run/utmp gespeichert ist. Wenn für das Terminal, von dem aus das Kommando gestartet wird, kein Eintrag gefunden wird, gibt logname eine Fehlermeldung aus und beendet mit dem Status 1; sonst wird mit dem Status 0 beendet.

Weil nach dem getty bis zum Ausloggen des Benutzers kein Programm den Eintrag für ein bestimmtes Terminal in der /var/run/utmp Datenbasis verändert, wird mit dem logname-Kommando immer der Name angezeigt, unter dem sich ein Systembenutzer ursprünglich im System angemeldet hat, unabhängig davon ob er aktuell zum Beispiel nach einem su-Kommando unter einer anderen Benutzerkennung arbeitet.


Das Linux Anwenderhandbuch
(C) 1997 LunetIX