Dieses Handbuch wird mit freundlicher Genehmigung von Sebastian Hetze auf den Servern der Linux Information Systems AG gehosted.

next up previous contents index
Next: dosemu Up: Das Linux Anwenderhandbuch Previous: Recompilieren des Kernels

Fremde Welten

  Linux ist nur eines von vielen Betriebssystemen für PC, meistens ist es weder das erste noch das einzige auf der Festplatte. Mit dieser Tatsache wird in der Linux-Gemeinde souverän umgegangen: nur wer DOS kennt, weiß die Qualitäten von Linux wirklich zu schätzen.

Die Betriebssysteme sind eine Sache, Anwendungsprogramme eine ganz andere. Allen Mängeln von DOS und Windows zum Trotz ist das Angebot an Software für diese Systeme von einer beindruckenden Vielfalt und Qualität.

Das Angebot an professionellen Anwendungen für Linux beschränkt sich zur Zeit noch überwiegend auf Entwicklungswerkzeuge. Wer nicht auf die Fertigstellung neuer Produkte für Linux warten will, hat verschiedene Möglichkeiten, Programme von anderen Betriebssystemen unter Linux einzusetzen. Wir stellen nun drei wichtige Ansätze vor: dosemu, Wine und die iBCS2-Emulation.



 

Das Linux Anwenderhandbuch
(C) 1997 LunetIX