Dieses Handbuch wird mit freundlicher Genehmigung von Sebastian Hetze auf den Servern der Linux Information Systems AG gehosted.

next up previous contents index
Next: uname Up: Von GNU's, Muscheln und Previous: touch

Subsections


tty

 

Funktion:

tty gibt die Bezeichnung des aktuellen Terminals aus

Syntax:

tty [-s] [-silent] [-quiet]

Beschreibung:

tty gibt den Namen des Terminals inclusive Pfad aus, das die Standardeingabe repräsentiert. Der Status wird dabei wie folgt gesetzt:
0
wenn die Standardeingabe ein Terminal ist
1
wenn die Standardeingabe nicht ein Terminal ist
2
wenn ein anderer Fehler aufgetreten ist

Optionen:

-s
keine Ausgabe; nur der Status wird gesetzt

Autor:

David MacKenzie

Das Linux Anwenderhandbuch
(C) 1997 LunetIX